Zusätzliche Züge Die U2 fährt am Wochenende öfter in die Messestadt

Eine Reise- und Freizeitmesse zum Mitmachen: Wer mag, kann im Indoor-Pool auf dem Messegelände Kanus und Tauchausrüstungen testen. Foto: f.r.e.e

Mehr U-Bahnen: Während der Freizeitmesse "f.re.e" fährt die U2 alle fünf Minuten zur Messestadt. Hostessen sind ebenfalls im Einsatz.

 

Riem -  Zur Reise- und Freizeitmesse „f.re.e“ verstärkt die MVG ihr U-Bahn-Angebot. Am Samstag, 22. Februar, und Sonntag, 23. Februar, kommt auf dem Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Messestadt Ost alle fünf statt zehn Minuten ein Zug.

Die Züge fahren zur Hauptverkehrszeit zwischen acht und elf Uhr sowie von 15.30 Uhr bis 19 Uhr. Am Sonntag verkehren die Züge auf diesem Streckenabschnitt bereits ab sieben Uhr im Zehn-Minuten-Takt. An Werktagen gilt der reguläre Fahrplan (Fünf-Minuten-Takt in den Hauptverkehrszeiten, freitags bereits ab ca. 12.30 Uhr; sonst Zehn-Minuten- Takt).

Zu erreichen ist die Messe über den U-Bahnhof Messestadt Ost. Der MVG-Infopoint im U-Bahnhof Messestadt Ost ist während der Messe täglich besetzt. Die Servicemitarbeiter stehen Fahrgästen und Messebesuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich kommen zwischen den U-Bahnhöfen Moosfeld und Messestadt West „U-Bahn-Hostessen“ zum Einsatz. Sie informieren die Fahrgäste direkt in den Zügen unter anderem über Ausstiegsmöglichkeiten und Öffnungszeiten. Die Ansagen erfolgen auf Deutsch und Englisch.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading