Zurück aus den Flitterwochen Eva Longoria hat eine neue Haarfarbe

Einen neuen Lebensabschnitt verbinden Frauen gerne mit einem Friseurbesuch. Die frischverheiratete Eva Longoria macht hier keine Ausnahme uns ist aus den Flittewochen mit einer neuen Haarfarbe zurückgekehrt.

 

Los Angeles - Bei wichtigen Veränderungen im Leben besuchen Frauen gerne ihren Friseur - und Eva Longoria (41, "Frontera") ist da keine Ausnahme. Bei ihrem ersten Auftritt auf dem roten Teppich nach der Hochzeit mit Unternehmer José Bastón (48) überraschte sie mit einer neuen Haarfarbe. Statt mit schokobrauner Mähne erschien der "Desperate Housewives"-Star zur Premiere ihres neuen Films "Lowriders" mit einem sanft gewellten Long-Bob (kurz: Lob), der - dank blonder Highlights - äußerst glamourös und sommerlich wirkte.

Doch nicht nur Longorias sommerliche Frisur, sondern auch ihr Outfit für die Filmpremiere war gewohnt elegant. Die erblondete 41-Jährige entschied sich für ein schwarzes, schulterfreies Kleid und rundete den Look mit schicken Sandalen von Azzedine Alaïa ab. Auf Accessoires und Schmuck verzichtete sie quasi komplett, sodass einzig und allein ihr neuer Ehering die Aufmerksamkeit auf sich zog.

 

0 Kommentare