Zum 127. Geburtstag Google Doodle für Künstlerin Sophie Taeuber-Arp

Die Schweizer Künstlerin Sophie Taeuber-Arp wäre heute 127 Jahre alt geworden. Ihr zu Ehren gibt es ein Google Doodle.

 

München - Sie zählt zu den bedeutenden Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts: Sophie Taeuber-Arp (1889 bis 1943). Heute wäre die Schweizer Malerin, Bildhauerin, Textil-Gestalterin, Innen-Architektin, Lehrerin und Tänzerin 127 Jahre alt geworden. Ihr zu Ehren gibt es ein Google Doodle. Berühmt wurde Sophie Taeuber-Arp, die mit dem bekannten Maler, Bildhauer und Lyriker Hans Arp verheiratet war, erst nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neben ihren Bildern und Plastiken sind unter anderem auch ihre frühen DADA-Köpfe bekannt, für die sie ebenfalls vor allem postum geehrt wurde. Taeuber-Arp war in der Nacht zum 13. Januar 1943 im Haus von Max Bill an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben, ein Ofen war falsch eingestellt. Heute ist sie in der Schweiz auf der 50-Franken-Note abgebildet.

Und Google ehrt die Künstlerin zu ihrem Geburtstag ebenfalls. Mit den Doodles erinnert der Suchmaschinen-Gigant immer wieder an historische Persönlichkeiten und Ereignisse. Dabei wird das typische Logo in veränderter oder animierter Form dargestellt.

 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading