Zoff zwischen (Ex-)Spielerfrauen Im Video: Simone Ballack zickt gegen Cathy Fischer

Reiseführer auf dem Kopf: Cathy Fischer bekommt von Simone Ballack (kleines Bild) per Video einen Seitenhieb. Foto: screenshot/bild.de // facebook

Die eine will nicht "nur" Spielerfrau sein, die anderer ist gar keine mehr: In einem Video äfft Ex-Spielerfrau Simone Ballack Hummels-Freundin Cathy Fischer nach. Eine gelungene Parodie.

 

München - Bahnt sich hier ein Zickenkrieg zwischen (Ex-)Spielerfrauen an? Die beiden Hauptrollen spielen im aktuellen Fall die Ex-Frau von Michael "Capitano" Ballack und die Freundin von Nationalspieler Mats Hummels. Der Grund für die Zickerei: Die "Style-Pass"-Kolumne von Cathy Fischer.

In ihrer Video-Kolumne berichtet die Hummels-Freundin über Lifestyle-Themen von der WM aus Brasilien. Denn: Wie Fischer stets beteuert, ist sie weit mehr als "nur" eine Spielerfrau. Schließlich habe sie nicht umsonst Abitur gemacht. In einem Interview verriet die 26-Jährige: "Ich liebe es einfach, zu berichten. Über Mode, Styling, Fußball, vor allem über Menschen. Ich bin gerne Reporterin, und die WM ist viel mehr als nur Sport. Ich möchte den Menschen zeigen, wie toll Brasilien ist."

Tolles Brasilien!

Gegenstand ihrer Kurz-Berichte sind dann meistens die rasierten Beine von Cristiano Ronaldo, die Preise von Starbucks-Kaffee in Brasilien oder wie sie ihren Koffer für den Trip an die Copacabana packt. Der Erfolg ihrer Kolumne hält sich in Grenzen. Vielmehr witzeln die Zuschauer über das eher dürftig vorhandene Moderationstalent von Frau Fischer. Geschmackssache.

Wer sich selbst ein Bild von Fischers Moderationstalent machen will, der möge hier klicken: Cathy Fischers „Style-Pass“

Wessen Geschmack die "Style-Pass"-Reporterin definitiv nicht getroffen hat, ist Simone Ballack. Die Ex-Frau vom ehemaligen Kapitän der Nationalmannschaft Michael Ballack hat sich in einem Video auf Facebook über Fischers Moderationsstil lustig gemacht. Fiese Aktion, aber sehr gelungen.

Hier geht's zum Video: Smolle's Geil-Pass Kofferpacken für Brasilien

Kurz nachdem das Video bei Facebook aufgetaucht ist, ruderte Ballack aber wieder zurück. Am Dienstagabend postet sie eine Entschludigung in Richtung Cathy Fischer auf ihre Facebook-Pinnwand: "So !!! Alle wieder abregen !! Es war ein Spass und fertig !! Ich habe garnichts gegen Cathy !! Ich kenne sie nicht mal ! Wie gesagt ! SPASS!! Aber mit der Kolumne und einigen Aeusserungen darin ...... das schreit danach kommentiert zu werden !! Sorry !!"

Eine Reaktion von Cathy Fischer auf die Parodie ist bislang noch nicht aufgetaucht.

 

11 Kommentare