Zeugenaufruf der Polizei Gymnasium Neubiberg: Einbrecher klaut Bargeld und Bankkarten

Durch ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich ein Einbrecher Zugang zur Schule. (Symbolbild) Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Ein Unbekannter ist am Wochenende in das Gymnasium in Neubiberg eingebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

 

Neubiberg - In der Zeit zwischen Samstag (13.10.18) um 18.15 Uhr und Montag (15.10.18) um 7 Uhr konnte eine unbekannte Person ein Fenster im Erdgeschoss des Gymnasiums in Neubiberg aufhebeln und sich so Zugang zur Schule verschaffen. 

In einem Büroraum hebelte der Einbrecher einen kleinen Möbeltresor auf, in dem sich wiederum der Schlüssel für einen großen Standtresor befand. Aus diesem konnte er eine größere Menge Bargeld sowie mehrere Bankkarten entwenden. 


Zeugenaufruf der Polizei: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Cramer-Klett-Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading