Zeugen gesucht Garmisch-Partenkirchen: Taxifahrer vergewaltigt US-Touristin (24)

In Garmisch-Partenkirchen hat ein Taxifahrer eine 24-Jährige in seinem Taxi vergewaltigt. (Symbolfoto) Foto: Paul Zinken/dpa

Eine 24-jährige Touristin aus den USA ist in Garmisch-Partenkirchen von einem Taxifahrer vergewaltigt worden. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer - und hat ganz konkrete Fragen an etwaige Zeugen.

 

Garmisch-Partenkirchen - Nach der Vergewaltigung einer 24-Jährigen in einem Großraum-Taxi in Garmisch-Partenkirchen sucht die Kripo nach dem tatverdächtigen Taxifahrer.

Wie die Beamten berichten, trug sich der Vorfall in der Nacht von Montag, 12. August, auf Dienstag, 13. August zu. Die 24-jährige Touristin war nach einem Bierzelt- und Lokalbesuch am späten Montagabend alleine in ein Großraum-Taxi gestiegen, heißt es in einer Mitteilung vom Freitag.

Taxifahrer vergewaltigt US-Touristin

Sie wollte sich demnach vom Garmischer Marienplatz nach Hause fahren lassen. Im Ortsteil Burgrain soll der Taxifahrer dann gestoppt und die Frau vergewaltigt haben. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. Die 24-Jährige konnte sich schließlich befreien und in einem nahgelegenen Wohnhaus Hilfe erlangen. Erst am nächsten Tag wurde der Vorfall der Polizei gemeldet.

Nun sucht die Kripo nach dem Taxifahrer und ist dabei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Die Beamten haben ganz konkrete Fragen:

  • Wer war am späten Montagabend zwischen 23:00 und 00:30 Uhr im Bereich des Taxistandes am Marienplatz oder im Ortsteil Burgrain unterwegs? Wem fiel dabei eine englisch sprechende, blonde junge Frau in einem grünen Dirndl mit weißer Schürze auf? Die junge Frau hielt sich kurz vor dem Einsteigen in das Taxi für ein paar Minuten in dem Lokal Shaka-Burger auf.
  • Wem ist im oben genannten Zeitraum ein Großraum-Taxi aufgefallen, das möglicherweise im Bereich Burgrain etwas länger hielt? Wurden sonst Auffälligkeiten an einem Großraum-Taxi im genannten Bereich festgestellt?
  • Wer kann Angaben zu dem tatverdächtigen Taxifahrer machen? Wer war in dieser Nacht mit einem entsprechenden Taxifahrer unterwegs? Hielt sich dieser zu besagtem Zeitraum im Bereich Marienplatz oder Burgrain auf? Gesucht wird auch eine mehrköpfige Personengruppe, die sich in dieser Nacht im Großraum-Taxi nach Wallgau fahren ließ.
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben in dem Fall machen?

Der tatverdächtige Taxifahrer wird wie folgt beschrieben: ca. Ende 20 Jahre alt, südländischer Typ, normale Statur, sehr kurze braune Haare, brauner Drei-Tage-Bart, trug weißes T-Shirt und blaue Jeans, gepflegtes Erscheinungsbild.

Hinweise nimmt die Kripo Garmisch-Partenkirchen unter 088219170 oder jede andere Polizeidienstelle entgegen.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading