Zeugen gesucht 31 Autos im Viertel geknackt

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Sonntag auf Montag 31 Autos in Hadern aufgebrochen. Worauf es der Autoknacker abgesehen hatte...

 

Hadern - Autoknacken wie am Fließband: In der Nacht von Sonntag, 16. März auf Montag, 17. März wurden in Hadern 31 auf der Straße geparkte Autos aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter klaute jeweils das mobile Navigationsgerät, in Einzelfällen auch weitere Gegenstände, wie Sonnenbrillen oder Zigaretten. Bislang liegen der Polizei keinerlei Hinweise auf den Täter vor.

Zeugenaufruf:

Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die in Zusammenhang mit den Kfz- Aufbrüchen stehen? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 55, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading