Yogamethode mit Extraeffekt Mit Bikram-Yoga schneller zum Erfolg

Bikram-Yoga ist eine besonders effektive Variante dieses meditativen Trainings. Foto: Pixabay

Yoga als neuer Trend-Sport nimmt immer weitere Dimensionen an: Ob im Englischen Garten als Outdoor-Sport oder mit Gürteln, Klötzen oder Seilen zur Unterstützung der Dehnübungen.

 

Dabei hat sich Yoga schon lange nicht nur als meditatives Instrument zur Muskelan- und Entspannung erwiesen, sondern wird von vielen auch als zusätzliches Training zum normalen Sportprogramm genutzt. In München gibt es eine Vielzahl von Studios, die Yoga als Kursprogramm anbieten. Aber nicht unbedingt die neue Methode des „Bikram-Yoga“.

Effektive Hitze für’s Training

Dabei handelt es sich auf dem ersten Blick um eine ganz normale Art Yoga zu praktizieren, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass Sie sich dabei in Räumlichkeiten befinden, die um die 30°C haben. Das klingt vielleicht erstmal verwunderlich, hat aber enorme Auswirkungen auf den Trainingseffekt. Die Wärme lockert die Muskulatur und lässt Sie Bewegungen ausführen, von denen Sie schon lange geträumt haben. Um die 20 Yoga-Posen werden in 2 Sets durchgegangen, dabei sind es nicht immer die anspruchsvollsten Posen, sondern die, die in der Hitze am besten zu bewältigen sind.

Nach ein oder zwei Besuchen merkt man schon, wie der Körper besser mit der Wärme zurecht kommt und sich daran gewöhnt. Die gesteigerte Wasseraufnahme und die Empfehlung, vorher nur leichte Nahrung zuzuführen, haben drei wunderbare Effekte auf dich: Kondition, straffere Haut und einen wunderbaren Teint! Wenn Sie die Übungen nach ein paar Kursbesuchen beherrschen, können Sie diese dann natürlich nach Lust und Laune in der Natur ausüben. Dabei gilt dann tasächlich die Devise: Je wärmer. desto besser.

Yoga ist das perfekte Zusatztraining

Dabei ist Bikram-Yoga nicht nur etwas für Frauen, denn auch jede Menge Männer haben erkannt, welch fantastische Auswirkungen regelmäßige Teilnahme an Bikram-Klassen auf die Ausdauer und die Muskulatur haben. Je mehr desto besser Ein Vielzahl von Yoga Studios in München haben sich schon längst darauf spezialisiert und bieten Klassen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an. Und immer mehr Sportler nutzen die heilsame Kraft des Yoga als Ergänzung zum "normalen" Training. Wie immer beim Yoga heißt die Devise: viel hilft viel. Also je öfter Sie Ihrem Körper eine Portion Yoga gönnen, desto besser werden Sie sich in Ihrem Körper fühlen!

 

2 Kommentare