"Xscape" soll Vorgeschmack auf Album sein Michael Jackson: Neuer Song im Netz aufgetaucht

Michael Jackson ziert das Cover des neuen Albums "Xscape". Es wird am 13. Mai 2014 veröffentlicht. Foto: Sony Music

Im Netz ist ein angeblich erster Appetithappen auf das neue Album des King of Pop aufgetaucht: Der Titelsong "Xscape" soll den Fans einen Vorgeschmack auf die acht bisher unveröffentlichten Michael-Jackson-Songs liefern. Unklar ist allerdings, woher die Version stammt.

 

Knapp einen Monat vor der geplanten Veröffentlichung ist nun der Titelsong des neuen Michael-Jackson-Albums "Xscape" im Netz aufgetaucht. Der Song wurde von Jackson in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Rodney Jerkins geschrieben. Bei der nun aufgetauchten Version des Liedes soll es sich um den Remix einer Aufnahme handeln, die 2001 während der Arbeit an Jacksons letztem Album "Invincible" entstanden ist.

Allerdings ist unklar, von wem der Track an verschiedene Online-Musikmagazine wie das "Rolling Stone Magazin" oder den US-Blogger Perez Hilton weiter gegeben wurde. Hilton stellte sogar auf seiner Homepage den Song zum Anhören bereit.

Weiter heißt es in dem Artikel des US-Online-Magazins, dass der angeblich brandneue Song keineswegs erst seit kurzem im Netz kursiert. Eine Aufnahme von 2001, auf der der nun veröffentlichte Remix basiert, sei bereits 2002 ins Netz gestellt worden. Als Beweis wird ein vier Jahre altes Video angeführt, in dem ein Michael-Jackson-Double zur Originalaufnahme von "Xscape" tanzt.

Auf dem angekündigten gleichnamigen Album werden insgesamt acht Songs des 2009 verstorbenen Sängers zu hören sein, die alle angeblich bisher unveröffentlicht sind. Produziert wurde es von L.A. Reid, dem Chef des "Epic-Records"-Label. Dem US-Musikmagazin "Billboard.com" sagte er: "Michaels musikalische Hinterlassenschaften präsentieren wir nun voller Stolz - aufbereitet von Produzenten, die entweder direkt mit ihm gearbeitet haben oder mit denen er selbst gerne zusammengearbeitet hätte."

Das neue Album erscheint am 13. Mai 2014. Es ist bereits die zweite Platte, die nach dem Tod des King of Pop veröffentlicht wird.

 

1 Kommentar