WTA-Turnier in Linz Görges souverän weiter - Barthel schon raus

Julia Görges steht in der nächsten Runde. Foto: Imago

Julia Görges erreicht in Linz das Achtelfinale. Sie setzt sich in zwei Sätzen gegen eine Lokalmatadorin durch. Eine andere Deutsche scheitert dagegen in Runde eins.

 

Linz - Tennisspielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) hat beim WTA-Turnier im österreichischen Linz das Achtelfinale erreicht.

Die 27-Jährige gewann ihr Auftaktmatch gegen die Lokalmatadorin Barbara Haas 6:4, 6:4. In der Runde der letzten 16 trifft Görges auf die Schweizerin Viktorija Golubic, die am Vortag Laura Siegemund (Metzingen) ausgeschaltet hatte.

Barthel scheitert an Spanierin

Mona Barthel (Neumünster) unterlag zum Auftakt des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers derweil der an Nummer vier gesetzten Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6, 2:6.

Als letzte Deutsche greift am Abend Annika Beck (Bonn) gegen die Bulgarin Swetana Pironkowa ins Geschehen ein.

 

0 Kommentare