Workshop im Völkerkunde-Museum Sag es durch die Blume

Ein Workshop im Staatlichen Museum für Völkerkunde zeigt Erwachsenen, welche Bedeutung Blumen im Orient hatten. Anschließend können sie selbst kreativ werden. 

 

Lehel - "Viele geheime Wünsche und verschlüsselte Botschaften wurden im Orient durch die Blumen mitgeteilt. Was haben Rosen, Tulpen und Hyazinthen zu sagen? Wir erfahren die Bedeutung der Blumen und hören mehr über Muster, Farben und Formen im Orient. Danach skizzieren wir Blumen und florale Ornamente in der Ausstellung. Anschließend werden die Zeichnungen mit Porzellanfarben auf Kacheln übertragen." So beschreibt das Programm des Völkerkundemuseums die Veranstaltung.

Godela Berendes leitet den Workshop, Anmeldung unter Telefon 089-210 136 100. Maximal 15 Erwachsene können teilnehmen.

Wann? Sonntag, 5. Januar, 15 bis 17 Uhr

Wo? Staatliches Museum für Völkerkunde, Maximilianstraße 42

Wieviel? 10 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading