WM-Halbfinale gegen Brasilien Ein Jahr nach dem 7:1: Kroos sucht Sieger-Trikot

Toni Kroos im WM-Halbfinale gegen Brasilien am 8. Juli 2014. Ein Jahr danach ist er auf der Suche nach dem Sieger-Trikot. Foto: dpa

Am 8. Juli jährt sich das denkwürdige 7:1 der DFB-Elf im WM-Halbfinale gegen Brasilien. Einer der Helden von damals war Toni Kroos, der "nicht so der Trikot-Sammler" ist.

 

Köln - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (25) ist knapp ein Jahr nach dem historischen Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen die Brasilianer im WM-Halbfinale nicht mehr sicher, ob er das Trikot noch hat. "Ehrlich gesagt habe ich da den Überblick verloren", sagte der Real-Madrid-Spieler am Donnerstag am Rande einer Veranstaltung in Köln.

Das Trikot vom WM-Finale gegen Argentinien habe er aber ganz sicher aufgehoben, versicherte er und gestand: "Ich bin nicht so der Trikot-Sammler."

Die deutsche Nationalelf hatte am 8. Juli 2014 das Halbfinale gegen die brasilianische Mannschaft mit 7:1 gewonnen und ein Stück Fußballgeschichte geschrieben.

 

0 Kommentare