WM 2014 Brasilien Neureuther sendet Schweinsteiger beste Wünsche: „Drücke die Daumen“

Freunde: Fußballer Bastian Schweinsteiger (l.) und Skifahrer Felix Neureuther. Foto: sampics/Augenklick

Eine Videobotschaft mit den besten Wünschen hat Ski-Star Felix Neureuther seinem Kumpel Bastian Schweinsteiger kurz vor dessen Start in die Fußball-WM zukommen lassen.

 

Santo André  –  „Lieber Basti, hier ist der Wedler. Ich wünsche dir alles, alles Gute für die Weltmeisterschaft. Schau, dass du fit wirst und dass du alles geben kannst“, wandte sich der WM-Zweite im Slalom an seinen Freund. „Ich drück' dir auf alle Fälle die Daumen hier aus Deutschland.“

Neureuther und Schweinsteiger kennen sich seit Kindertagen. Sie fuhren einst auch Ski-Wettkämpfe gegeneinander. Beide sind befreundet. Neureuther ist oft in der Münchner Arena bei Spielen des FC Bayern zu Gast. Schweinsteiger sah schon wiederholt Siege vom Alpin-Ass. Im vergangenen Sommer ließen sich beide am Sprunggelenk operieren und schickten vergnügt Bilder aus dem Krankenhauszimmer in die Welt.

In dem Clip, übermittelt im Internet in der World-Cup-Show des FC Bayern, trägt Neureuther Schweinsteigers WM-Trikot. „Dein Trikot, Numero 7. Hau sie weg. Come on Burschi, come on“, motivierte Neureuther den Spezl und küsste das Wappen auf dem Dress: „Und ich will dich so jubeln sehen“, sagte Neureuther.

 

3 Kommentare