"Wish I Were Here" Kate Hudson spielt an der Seite von Zach Braff

Kate Hudson auf dem roten Teppich in Los Angeles Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

Es ist ein außergewöhnliches Projekt: Kate Hudson spielt Medienberichten zufolge an der Seite von Zack Braff in dessen neuem Film "Wish I Where Here". Das Besondere daran: Braff finanzierte das Projekt nicht über Produktionsfirmen, sonder über ein Internetportal.

 

Die US-Schauspielerin Kate Hudson (34, "Fremd Fischen") wird in der neuen Produktion "Wish I Were Here" von und mit Zach Braff (38, "Scrubs") als Hauptdarstellerin zu sehen sein. Das bestätigten die britische Boulevard-Zeitung "Daily Mail". Braff ging für die Produktion des Films neue Wege und finanzierte den Dreh über kickstarter.com. Zahlreiche alteingesessene Produktionsfirmen in Hollywood wollten Braff nicht bei seinem Projekt unterstützen.

Mithilfe des Portals bekam der Macher allerdings ausreichend Kapital zur Verfügung gestellt, um den Film zu verwirklichen. Seit August diesen Jahres befindet sich Braff im Dreh seines Films, in dem er selbst die Hauptrolle übernehmen wird. Für die Komödie konnten insgesamt 3,1 Millionen US-Dollar eingesammelt werden.

 

0 Kommentare