"Winterspeck muss weg" Naddel trinkt seit sieben Monaten keinen Alkohol mehr

Naddel bei einer TV-Reise-Kochshow im Frühjahr 2017. Foto: AZ

Nadja Abd el Farrag (54) geht es so gut, wie lange nicht. Das erfuhr die AZ aus ihrem Umfeld. Sie hat regelmäßige Bookings auf Mallorca, trinkt seit Monaten keinen Alkohol mehr - nur der Winterspeck von Hündin Lilly will nicht so recht weg.

 

"Knietief im Dispo" war vor ein paar Monaten bittere Realität, jetzt singt Naddel nur noch den gleichnamigen Song am Ballermann und zieht selbstironisch Fans an. Wöchentlich steht die 54-Jährige in "Krümels Stadl" in Paguera auf der Bühne und kann sich so finanziell über Wasser halten.

Naddel: Kein Alkohol-Absturz mehr!

Auch gesundheitlich geht es bergauf. "Nadja trinkt seit sieben Monaten keinen Alkohol mehr", sagt ihr Vertrauter Burkhardt Stoelck, dem das Hotel in Hamburg gehört, in dem Naddel wohnt. "Sie hat heimlich damit aufgehört, ohne es an die große Glocke zu hängen", sagt er stolz zur AZ weiter. Ein Jahr lang will sie auf Sekt, Prosecco und Wein verzichten.

Einen Umzug nach Mallorca, wie "Closer" berichtete, plant Naddel aber nicht. "In den Medien steht, ich plane jetzt den Umzug nach Mallorca. Weder das letzte Mal, noch dieses Mal gab oder gibt es diesen Plan. Es gibt auch gar kein Angebot", schreibt die Sängerin auf Facebook. Stattdessen hat sie aber ein anderes dickes Problem, das sie mit einem Foto von ihrer Hündin belegt: "Lillys Winterspeck muss weg. Hier ist sie gerade fertig mit dem Training und es scheint noch nicht genug zu sein, also weiter gehts."

Weiter gehts hoffentlich auch mit positiven Meldungen über Naddels Gesundheitszustand und ihre Jobs-Situation...

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading