Wien-Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs Andy Borg mit Donald Duck beim Opernball

Andy Borg war Gastübersetzer für das neue Lustige Taschenbuch Foto: [M] obs / Egmont Ehapa Media GmbH / Egmont Ehapa Media/Disney / imago images / STAR-MEDIA

Donald Duck mit Andy Borg auf dem Wiener Opernball? Was wie eine seltsam bis verrückt anmutende Fan-Fantasie klingt, wird jetzt tatsächlich Realität. In der neuen Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs...

 

Kuriose Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs: Für einen neuen Band innerhalb der Mundart-Reihe des Comics rund um Donald Duck und Micky Maus konnten die Macher den Schlagerstar Andy Borg (59, "Cara Mia") für die Wien-Variante als Gastübersetzer gewinnen. Zudem glänzt der Sänger an der Seite von Donald Duck als Andy Dorg samt Entenschnabel als Tänzer auf dem Wiener Opernball. "Schon als Kind habe ich die Lustigen Taschenbücher verschlungen und es war ein Traum von mir, einmal in Entenhausen eine Rolle zu spielen", sagte Borg zu seinem besonderen Engagement.

Das sei für den gebürtigen Wiener wie "ein echter Ritterschlag oder Entenschlag, wie wir Entenhausener sagen". Am 20. Februar erscheint die Wiener Ausgabe für 4,99 Euro im Handel, als erste seiner Art im Dialekt der österreichischen Hauptstadt. Zuvor kamen bereits Bände mit Münchner- und Berliner-Dialekt auf den Markt. Natürlich dreht sich in dieser Geschichte alles um Musik. Donald Duck singt für Daisy unter anderem sogar das Liebeslied "Adios Amor" von Andy Borg...

 

0 Kommentare