Wiedersehen mit Ancelotti? Bericht: Nach Leihende beim FC Bayern - James zu SSC Neapel

James wechselte 2017 auf Leihbasis von Real Madrid zum FC Bayern. Foto: Matthias Balk/dpa

Ein Verbleib von James beim FC Bayern ist unwahrscheinlich - eine Rückkehr zu Real Madrid ebenfalls. Nun könnte der SSC Neapel zum Nutznießer werden: Einem Medienbericht zufolge steht der Spielmacher vor einem Wechsel zum Klub seines Ex-Trainers Carlo Ancelotti.

 

München - Zieht es James nach seiner zweijährigen Leihe zum FC Bayern in die Serie A? Einem Bericht der spanischen Zeitung "AS" zufolge ist der SSC Neapel an einem Transfer des kolumbianischen Spielmachers interessiert.

James-Verbleib beim FC Bayern ist unwahrscheinlich

Demnach habe Trainer Carlo Ancelotti, unter dem James bereits bei Real Madrid und den Bayern trainierte, den Kolumbianer von einem Wechsel Vizemeister der Serie A überzeugt. Einzig über die Ablöse müsse noch verhandelt werden.

Aktuell ist James noch an die Bayern ausgeliehen. Der deutsche Rekordmeister verfügt bis zum 15. Juni über eine Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro. Da der 27-Jährige in der abgelaufenen Saison allerdings weiter hinter den Erwartungen zurückgeblieben war, gilt ein Verbleib als unwahrscheinlich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading