Wie Wagenknecht und Lafontaine Diese deutschen Politiker lieben jüngere Frauen

Mit seiner jüngeren Ehefrau Sahra Wagenknecht ist Oskar Lafontaine in bester Gesellschaft. Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke und sehen Sie, welche anderen Politiker ebenfalls mit weitaus jüngeren Frauen verheiratet sind. Foto: dpa/az

26 Jahre Altersunterschied trennen Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht - einer Hochzeit stand das nicht im Weg. Doch Lafontaine ist nicht der Einzige in seinem Umfeld, an dessen Seite sich eine deutlich jüngere Frau zeigt.

München - Oskar Lafontaine (71) und Sahra Wagenknecht (45) haben "Ja" gesagt. Schon im Dezember haben die beiden Linke-Politiker geheiratet, ihre Eheschließung machten die beiden dennoch erst am Wochenende öffentlich. "Ja, es stimmt, wir haben geheiratet und wir sind sehr glücklich", sagte Wagenknecht der "Bild"-Zeitung. 2011 bekannte sich Lafontaine öffentlich zu seiner Beziehung, und das obwohl seine Angebetete stolze 26 Jahre jünger ist als er selbst - in der Politiker-Szene keine Rarität.

Ex-Kanzler Gerhard Schröder (70) orientierte sich nicht ganz so weit nach unten. "Nur" knapp 20 Jahre trennen ihn von seiner vierten Frau Doris Köpf (51). 1997 traten sie vor den Traualtar. Das Paar hat zwar keine gemeinsamen leiblichen Kinder, Köpf brachte jedoch eine Tochter mit in die Ehe. Außerdem haben die beiden einen Jungen und ein Mädchen aus Russland adoptiert.

Joschka Fischer und Minu Barati-Fischer

Auch Joschka Fischer genießt die Gesellschaft einer deutlich jüngeren Frau. Der ehemalige Grünen-Politiker heiratete am 29. Oktober 2005 in Rom die deutsch-iranische Filmproduzentin Minu Barati. Er ist heute 66, sie 39 - macht einen Altersunterschied von 27 Jahren. Liiert sind Fischer und Barati bereits seit dem Sommer 2003. Erst im November 2004 traten sie jedoch beim Bundespresseball erstmals gemeinsam auf. Barati ist bereits Fischers fünfte Angetraute.

Helmut Kohl und Maike Kohl-Richter

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl (84) und die Volkswirtin Maike Richter (50) führen seit 2005 eine Beziehung mit großer Altersdifferenz. Kennengelernt hatten sich die beiden im Kanzeleramt. 34 Jahre trennt das Pärchen, das sich am 8. Mai 2008 in einer Kapelle einer Reha-Klinik in Heidelberg das Ja-Wort gab. Die Trauung fand im engsten Freundeskreis statt, Trauzeugen waren unter anderem Medienunternehmer Leo Kirch und "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann - nur Kohls Söhne Walter und Peter waren nicht dabei. Die Beziehung des Paares ist seit jeher Gesprächsthema der Medien, da Kohls Kinder seine neue Frau für das bröckelnde Verhältnis zu ihrem Vater verantwortlich machen.

Franz Müntefering und Michelle Müntefering

Knapp 40 Jahre früher als seine derzeitige Frau wurde SPD-Politiker Franz Müntefering geboren. Er wurde im Januar 75, seine Michelle wird im kommenden April 35. Im Juni 2009 waren die beiden erstmals öffentlich als Paar aufgetreten und hatten sich am 12. Dezember 2009 schließlich das Jawort gegeben. Eineinhalb Jahre zuvor war Münteferings zweite Frau Ankepetra ihrem Krebsleiden erlegen - der Altersunterschied zwischen den beiden hatte nur knapp sieben Jahre betragen.

 

3 Kommentare