Whitney Houstons Tochter im Krankenhaus Bobbi Kristina: Ihr letztes Foto auf Instagram

Das letzte Foto von Bobbi Kristina: Die Tochter von Whitney Houston posiert am 31. Januar mit einem Freund. Wenige Stunden später wurde sie bewusstlos in der Badewanne gefunden. Foto: instagram.com/realbkristinahg

Große Sorgen um Bobbi Kristina: Nachdem sie bewusstlos in der Badewanne gefunden wurde, hat sich ihr Zustand verschlechtert. Ist die Tochter von Whitney Houston depressiv? Auf ihrem letzten Instagram-Foto wirkt sie fröhlich...

 

Atlanta - Nach der Einlieferung in eine Klinik schaue es für Bobbi Kristina Brown (21) nicht gut aus, zitiert "TMZ.com" eine Quelle, die offenbar mit der Familie in Verbindung steht. Die "Hirnfunktion" von Whitney Houstons Tochter sei "signifikant vermindert", sollen die behandelnden Ärzte der Klinik in Atlanta mitgeteilt haben.

Bobbi Kristina war am Samstag von ihrem Ehemann Nick Gordon leblos in der Badewanne ihres Hauses im US-Staat Georgia aufgefunden worden. Eine Situation, die dramatisch an den Unfall-Tod ihrer Mutter am 11. Februar 2011 erinnert. Die einst so begnadete Sängerin war ertrunken und hatte laut Autopsiebericht Kokain im Blut.

Bei Bobbi Kristina sollen aber nach Polizeiangaben weder Drogen noch Alkohol im Spiel sein. Die Behörden gehen nach ersten Ermittlungen von einem medizinischen Vorfall aus.

Ihr Vater Bobby Brown (45) wachte die ganze Nacht am Krankenbett seiner Tochter. "Bitte lassen Sie unsere Familie mit dieser Angelegenheit fertig werden und geben Sie meiner Tochter die Liebe und Unterstützung, die sie jetzt braucht", heißt es in einem Statement des R&B-Musikers, aus dem mehrere US-Medien zitierten.

Diverse Medien spekulieren bereits, ob Bobbi Kristina an Depressionen leide. Die Tatsache, dass die 21-Jährige in genau der Situation bewusstlos aufgefunden wurde wie damals ihre Mutter starb, könnte ein Hinweis darauf sein, dass sie den Tod von Whitney Houston noch immer nicht überwunden hat,

Auf Instagram wirkt die junge Frau hingegen stes fröhlich und vor allen Dingen sehr verliebt in Ehemann und Ziehbruder Nick Gordon. Regelmäßig postet sie Bilder aus ihrem Leben bei der Foto-Plattform. Auf ihrem letzten Foto posiert sie ausgelassen mit einem Freund auf einer Party, wirkt fröhlich und ausgelassen.

Weitere Instagram-Fotos von Bobbi Kristina gibt's oben in Bilderstrecke.

 

1 Kommentar