Westpark Buddhas Geburtstag

Tanz, Musik und am Ende die Kerzenzeremonie: das Vesakh-Fest. Foto: ho

Das Vesakh-Fest ist das bedeutendste Fest im buddhistischen Jahreskalender: Am Sonntag feiern Münchens Buddhisten den Geburtstag Buddhas.

 

Sendling - Das Ostasien Ensemble bietet den dazu passenden Rahmen: mit Nepal Pagode, Thai Sala und Japan Garten. Es gibt unter anderem Meditationen und Zeremonien der verschiedenen buddhistischen Traditionen, traditionelle mongolische Musik, japanische Shakuhachi-Flöten und indischen Tempeltanz, buddhistische Märchen und Malen für Kinder.

Das Fest beginnt um 13 Uhr mit dem feierlichen Einzug der Buddha-Statue begleitet vom traditionellen vietnamesischen Löwentanz und einer Gruppe Thai-Tänzerinnen. Es endet gegen 20.30 Uhr mit einer gemeinsamen Kerzenzeremonie – einer Lichterprozession rund um die Thai Sala.

Westpark, Sonntag 13 bis 20.30 Uhr. Eintritt frei, Spende erbeten. Findet bei jedem Wetter statt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading