Wertstoffhöfe und Sammelstellen Nach dem Fest: Hier können Sie Ihren Christbaum entsorgen

München - Weihnachten ist vorbei. Da taucht die Frage auf: Wohin mit dem Christbaum? Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) kann helfen.

Die Nadelbäume können von Montag (10.30 bis 19 Uhr), Dienstag bis Freitag (8 bis 18 Uhr) und am Samstag (7.30 bis 15 Uhr) an den elf Wertstoffhöfen abgegeben werden. Vom 7. bis 9. Januar können die Bäume an verschiedenen Sammelstellen abgelegt werden.

Münchner Wertstoffhöfe:

München Nord: Lindberghstraße 8a (Schwabing), Lerchenstraße 13 (Lerchenau)

München Süd: Thalkirchener Straße 260 (Thalkirchen), Tischlerstraße 3 (Großhadern)

München Ost: Bayerwaldstraße 33 (Perlach), Mauerseglerstraße 9 (Trudering), Truderinger Straße 2a (Bogenhausen)

München West: Am Neubruch 23 (Moosach), Arnulfstraße 290 (Nymphenburg), Lochhausener Straße 32 (Obermenzing), Tübinger Straße 13 (Untersendling)

Christbaum-Sammelstellen: Abgabezeiten 07.01, 08.01, 09.01 jeweils von 8-17 Uhr.

München Mitte: Grundschule Mariahilfplatz 18, Grundschule Schwanthalerstraße 87, Luitpold-Gymnasium Seeaustraße 1

München Nord: Erich-Kästner-Realschule Petrarcastr.1, Grundschule Bauerfeindstraße 24, Grundschule Waldmeisterstraße 38, Parkplatz Abfallwirtschaftsbetrieb, Sophie-Scholl-Gymnasium Karl-Theodor-Straße 92, Schulzentrum Moosach Gerastraße 6, Staatliche Förderschule Rothwiesenstraße 18 (Abgabe nur 8-15 Uhr)

München Süd: Grundschule Balanstraße 153, Grundschule Weißenseestraße 45, Theodolinden-Gymnasium Am Staudengarten 2, Thomas-Mann-Gymnasium Drygalskiallee 2

Nähere Infos: www.awm-muenchen.de oder 233-96200 sowie per E-Mail: awm@muenchen.de

 

0 Kommentare