Wellness über den Wolken für Verliebte Privates Spa-Erlebnis für zwei auf 2000 Meter

Ein privates Spa auf 2000 Meter Höhe. Was gibt es schöneres? Foto: Christian Bonk

Eine originelle Wellnessidee hat man sich in Warth-Schröcken einfallen lassen. Dort kann man für 4 Stunden eine privates Spa auf 2000 Meter Höhe mieten. 

 

Eine originelle Spa-Variante finden Gipfelstürmer am Vorarlberg. Dort kann man so richtig einsam entspannen und dabei einen einzigartigen Ausblick genießen – in einem Privat-Spa für zwei, hoch oben auf der Alm. Die Kulisse teilt man sich dort lediglich mit ein Paar Kühen, Murmeltieren und sonstigen Almbewohnern. In derPrivat Sauna haben Gäste die Möglichkeit so richtig „einsam” zu entspannen. Die Aussicht in die Berge. Zum Spa-Paket gehört ein wohltuendes Molkebad mit Blick auf die Berge. Nach der Nachruhe empfiehlt sich der „Offline-Saunagang” in der neuen Bergsauna.
Ein schöner Obstteller, eine gute Flasche Szigetti Sekt und eine leckere Brotzeit mit feinem Warther Schinkenspeck, Räucher-Lachs und Sahnekren, Forellenkaviar und herzhaftes Baguette stehen den Gästen bereits vorbereitet auf der Terrasse zur Verfügung. Für 4 ungestörte Stunden kann man hier in aller Ruhe entspannen, Paketpreis: 195 Euro.

Ebenfalls zum Paket gehört der Transport zum Spa-Bereich und zurück. Der exklusive Spa-Besuch lässt sich prima einbauen in ein Aktiv-Wochenende am Berg mit der einen oder anderen Bergtour. Von Warth aus sind die Gipfel Wartherhorn, Biberkopf, Höferspitze oder Hochkünzelspitze lohnende Ziele anspruchsvoller Bergwanderungen.

Infos zum Wandergebiet: www.warth-schroecken.com
Reservierung Spa: Wander- und Familienhotel Jägeralpe Warth am Arlberg T. +43 5583 4250
www.jaegeralpe.at 

 

0 Kommentare