Wellness im eignen Heim Wie die Lieblingsküche entsteht

Sonntagsvorträge am 20. September im Bauzentrum Poing: Küche und Wellness im eigenen Heim.

 

Poing - Einrichtungsberaterin Doris Thomalla stellt am Sonntag, dem 20. September, die Planung einer Lieblingsküche vor. Zwei weitere Expertenvorträge befassen sich mit der Wärmepumpe und dem richtigen Dämmstoff fürs Haus. Veranstalter ist das Bauzentrum Poing in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).

Von 11 bis 12 Uhr: "Heizen mit Zukunft - die Wärmepumpe"

Energieberater Hartmut Adler informiert von 11 bis 12 Uhr zum Thema „Heizen mit Zukunft - die Wärmepumpe“. Die Wahl der richtigen Wärmeversorgung ist sowohl beim Neubau als auch bei einer Sanierung eine der wichtigsten Aufgaben. Der Einsatz einer Wärmepumpe scheint dabei oft die geeignete Lösung zu sein, um Heizkosten deutlich zu senken. Denn sie nutzt im Gegensatz zu anderen Energieträgern zum größten Teil die kostenlos zur Verfügung stehende Umweltwärme. Zahlen muss man nur für den Teil der Energie, den man braucht, um die Umweltwärme „einzusammeln“. Adler erklärt, warum die Realität oft anders aussieht. Dazu gibt er einen Überblick über die verschiedenen Arten von Wärmepumpen und erläutert die wichtigsten Kriterien für hohe Effizienz.

Von 13 bis 14 Uhr: "Welcher Dämmstoff eignet sich für mein Eigenheim?"

Zahlen muss man nur für den Teil der Energie, den man braucht, um die Umweltwärme „einzusammeln“. Adler erklärt, warum die Realität oft anders aussieht. Dazu gibt er einen Überblick über die verschiedenen Arten von Wärmepumpen und erläutert die wichtigsten Kriterien für hohe Effizienz. mein Eigenheim?“. In seinem Vortrag stellt der Experte unterschiedliche Wärmedämmverbundsysteme vor. Dabei geht er auf die Themen Brandschutz, Veralgung und Verarbeitung ein. Außerdem spricht er über die Vorbeugung gegen Fremdeinwirkung, insbesondere von Spechten.

Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags sind die Möglichkeiten der staatlichen Förderung. Auch Werner Fuest steht nach seinen Ausführungen den Zuhörern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Von 15 bis 16 Uhr: "Planen Sie jetzt Ihre Lieblingsküche"

Einrichtungsberaterin Doris Thomalla gibt von 15 bis 16 Uhr in ihrem Vortrag „Planen Sie jetzt Ihre Lieblingsküche“Tipps für alle, Tipps für alle, die gern kochen und besonderen Wert auf Design und Funktionalität legen. Die Küche wird immer mehr zum Herzstück der Wohnung. Trennwände zwischen Küche und Wohnraum verschwinden. Kochen und Wohnen verschmilzt. Damit das Kochen auch zum Vergnügen wird, sollten Bauherren bei der Planung auf Funktionalität, Technik und Optik achten. Mutige Köche richten sich ihre Küche mit Arbeitsplatten in Beton-, Stein- oder Metalloptik ein.

Der Vortrag gibt einen Überblick über Planung, Ergonomie, Materialien, Technik und aktuelle Trends in der Küchengestaltung. Außerdem stellt die Expertin mehrere Skizzen von Küchen vor. Anschließend werden auf einem Rundgang die Musterhäusern von Bien Zenker, Lux und Rötzer besucht.

0 Kommentare