Welcher Promi muss jetzt gehen? Nach Voting-Panne im Dschungelcamp: RTL verkündet Entscheidung

, aktualisiert am 25.01.2019 - 13:33 Uhr
Daniel Hartwich und Sonja Zietlow konnten am Donnerstag kein Voting-Ergebnis bekanntgeben. Foto: RTLNOW

Gleich drei Promi-Kandidaten müssen am Freitagabend das Dschungelcamp verlassen! Das gab RTL am Mittag bekannt. Außerdem bezieht der Sender ausführlich Stellung zu den Serverproblemen und der Abstimmungspanne am Donnerstagabend.

 

Die TV-Zuschauer konnten anrufen, doch am Ende musste kein Star das Camp verlassen. Daniel Hartwich erklärte am Lagerfeuer die Entscheidung: "Heute wird keiner rausgeschmissen und das hat technische Gründe. (...) Allerdings verzögert sich aufgrund von Serverproblemen die Auswertung, daher können wir heute kein Ergebnis bekannt geben."

RTL teilt jetzt über Twitter mit, dass in der Freitagssendung insgesamt drei Stars ausscheiden werden. Im ersten Teil der Show fliegt der Kandidat, der am Donnerstag die wenigsten Stimmen hatte. Erst dann wird das Voting mit den verbleibenden fünf Halbfinalisten wieder aktiviert. Am Ende müssen zwei weitere Camper die Reality-Show verlassen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading