Weißenburg Diebesbande klaut 40 Parfümflaschen

Parfüm (Symbolbild) Foto: Martha Schlüter

In einem Auto in Weißenburg hat die Polizei 40 gestohlene Parfümflaschen im Wert von über 3.000 Euro entdeckt.

 

Weißenburg Bei einer Kontrolle war den Beamten am Donnerstagnachmittag im Fußraum des Autos eine Tasche mit der Beute aufgefallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Diebesgut stammt offenbar aus Parfümerien in Weißenburg und Gunzenhausen.

Gegen die drei aus Niedersachsen stammenden Pkw-Insassen, eine Frau und zwei Männer zwischen 24 und 31 Jahren, wurde ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls eingeleitet. Für den Diebstahl hatte die Frau ihren Daunenmantel genutzt. Dieser war laut Polizei so präpariert, dass „sie kleinere Artikel problemlos und vor allem schnell und in großer Stückzahl einstecken konnte“.

 

0 Kommentare