Wegen Corona-Krise TSV 1860 II: Keine Fußball-Saison 2020/21 in Bayern

Für die zweite Mannschaft des TSV 1860 II gibt es keine Spielzeit 2020/21 Foto: sampics / Christina Pahnke

Für die zweite Mannschaft des TSV 1860 München wird es keine Spielzeit 2020/21 geben. Die aktuelle Saison im Amateursport ist wegen der Corona-Krise noch mindestens bis zum 1. September ausgesetzt. 

 

München - In Bayern gibt es keine Fußball-Saison 2020/21. Zu dieser einstimmigen Entscheidung ist die vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eingesetzte Arbeitsgruppe zum Spielbetrieb in der Coronavirus-Pandemie gekommen, wie der BFV am Samstag mitteilte. Damit entfällt die nächste Spielzeit auch für die zweite Mannschaft der Münchner Löwen, die aktuell in der Bayernliga spielt.

Die Spielzeit bei Herren und Frauen könne aus zeitlichen Gründen und wegen fehlender Spieltermine nicht stattfinden. Die Arbeitsgruppe hat zudem vorgeschlagen, die aktuell wegen der Corona-Krise ausgesetzte Spielzeit 2019/20 bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Der BFV-Vorstand hat diesen Vorschlag bereits bestätigt. Wie im Jugendbereich verfahren wird, soll in Kürze mitgeteilt werden.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading