Vorverkauf nur für Mitglieder TSV 1860: Löwen verkaufen Tickets für das Derby gegen Bayern im Viererpaket

Am Grünwalder Stadion stehen Ende des Jahres noch einige Highlights an Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 München verkauft die Tickets für die letzten vier Heimspiele des Jahres in einem Viererpaket. Fans, die nicht Mitglieder im Verein sind, müssen sich allerdings noch etwas gedulden.

 

München - Der TSV 1860 hat angekündigt, dass er die Tickets für die letzten Heimspiele des Jahres 2019 in einem Viererpaket verkauft. Highlight des Heimspiel-Quartetts ist dabei das Derby gegen den FC Bayern München II. Zudem beinhaltet das Paket Heimspiele gegen Uerdingen, Viktoria Köln und Großaspach.

Vorverkauf vorerst nur für 1860-Mitglieder

Vorerst kann die Ticket-Kombi nur von Vereinsmitgliedern erworben werden. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 11. September um 9 Uhr. Jedes Mitglied kann bis zu vier Pakete pro Person buchen. Der Verkaufszeitraum für Mitglieder endet am Montag, 23. September um 9 Uhr. Sollten danach noch Kontingente übrig sein, gehen die Viererpakete in den freien Verkauf. 

Einen zusätzlichen Rabatt gibt es bei dem Angebot nicht. Es gelten lediglich die üblichen Ermäßigungen, zum Beispiel für Kinder und Senioren.

TSV 1860: Diese Spiele sind im Viererpaket enthalten

  • TSV 1860 - KFC Uerdingen (19.10.2019/14 Uhr)
  • TSV 1860 - Viktoria Köln (02.11.2019/14 Uhr)
  • TSV 1860 - FC Bayern II (24.11.2019/14 Uhr)
  • TSV 1860 - SG Sonnenhof Großaspach (06.-09.12.2019)

TSV 1860: So können Sie das Viererpaket buchen

  • Im Online-Ticketshop unter www.tsv1860-ticketing.de
  • Im Kartenvorverkauf am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114 (Öffnungszeiten | Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr)
  • Telefonisch unter unserer Service-Hotline 01805/ 60 1860 (0,14 EUR/min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 EUR/min. aus dem deutschen Mobilfunknetz)

Lesen Sie auch: Löwen lassen sich Ismaiks Facebook-Kritik nicht mehr gefallen

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading