Vortrag in Thalkirchen Formen der Demenz

Der Krankheit auf der Spur: In der Villa Kursana München informiert ein Vortrag am Mittwoch über die "neue Volkskrankheit".

 

Thalkirchen - "Bis zu 1,4 Millionen Menschen sind laut Bundesgesundheitsministerium derzeit in Deutschland an Demenz erkrankt. Da der Anteil älteren Menschen an der Bevölkerung kontinuierlich wächst, wird die Zahl der Erkrankungen bis 2030 voraussichtlich bis auf 2,2 Millionen steigen. Eine echte Herausforderung für das Sozial- und Gesundheitswesen unserer Gesellschaft."

Deshalb wollen die Veranstalter der Villa Kursana bei einem Fachvortrag unter dem Titel „Formen der Demenz“ in der Kursana Villa München über die "neue Volkskrankheit" aufgeklären.

"Demenz ist mehr als eine einfache Gedächtnisstörung. Sie zieht das ganze Sein des Menschen in Mitleidenschaft: seine Wahrnehmung, sein Verhalten und sein Erleben."

Heike Schwebel, Pflegedienstleitung der Kursana Villa, soll in ihrem Vortrag nicht nur über die verschiedenen Formen der Demenz informieren, sondern auch über deren Behandlung. „Welche Behandlung ist möglich und sinnvoll“, lautet eine der vielen Fragen, denen an diesem Nachmittag nachgegangen werden soll. Im Anschluss an den Vortrag können die Besucher sich mit ihren speziellen Fragen an die Expertin wenden. 

Wann? Mittwoch, 4. September, 16 Uhr

Wo? Villa Kursana, Greinerberg 17 81371 München

Wieviel? Kostenlos

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading