Vortrag in Obermenzing Vögel an Bayerns weiß-blauem Himmel

Die Wandervögel im Blick Foto: Ornithologische Gesellschaft / Hans-Joachim Fünfstück

Ein Vortragsabend in Obermenzing beschäftigt sich mit den Vögelzügen, die auf ihrer Reise auch am Himmel des Freistaats zu sehen sind.

 

Obermenzing - Das Randecker Maar in Württemberg ist ein im Herbst von Ornithologen häufig aufgesuchter Brennpunkt des Vogelzugs. Da die Vögel meist breitflächig über unsere Landschaft ziehen, können aber auch in nahezu allen anderen Bereichen Mitteleuropas die Flugbewegungen der vielen Vogelarten beobachtet und registriert werden.

Die Ornithologischen Gesellschaft in Bayern lädt für Freitag, 19. Juli, um 19 Uhr zu einem Vortrag in die Zoologische Staatssammlung München in der Münchhausenstraße 21.

Markus Faas referiert über den Vogelzug in Bayern - ein noch viel zu wenig bekanntes Phänomen? Und er teilt seine Erfahrungen aus fünf Jahren Zugplanbeobachtung im Alpenvorland.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading