Vortrag für Senioren Über das Altern in der Stadt

Wie Menschen im Alter auch in der Stadt ein selbstbestimmtes Leben führen können, erklärt die Expertin in einem Vortrag.

Sendling - Viele Menschen möchten auch im Alter ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen. Um in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können, muss aber oft die Wohnsituation verändert werden. Wie die eigene Wohnung umgestaltet werden kann und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt, erklärt Sozialplanerin Gerlinde Gottlieb vom Verein Urbanes Wohnen e.V. am Dienstag, 3. März, in der Münchner Volkshochschule Süd.

Gottlieb stellt auch die verschiedenen Formen des betreuten Wohnens vor und erklärt Unterschiede zwischen einer Wohn- und einer Hausgemeinschaft. Der Eintritt für den etwa einstündigen Vortrag ist kostenlos.

Was? Vortrag über Wohnen im Alter

Wann? Dienstag, 3. März 2015, ab 18.30 Uhr

Wo? Albert-Roßhaupter-Straße 8

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading