Vorstellung im ASZ So funktioniert ein Hausnotruf

In Notsituationen schnell Hilfe organisieren - eine Möglichkeit wird im ASZ Isarvorstadt vorgestellt (Symbolbild). Foto: dpa

Mit einem Hausnotruf können alte oder kranke Menschen im Notfall schnell Hilfe rufen. Wie das System funktioniert, wird bei einer Informationsveranstaltung im ASZ erklärt.

 

Isarvorstadt - Am Mittwoch, 08.07. um 14.00 Uhr stellt eine Referentin des Malteser Hilfsdienstes den Hausnotruf im Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Isarvorstadt, Hans-Sachs-Str. 14, vor.

Bei einem Notfall muss oft innerhalb weniger Minuten Hilfe geleistet werden, um Folgeschäden zu vermeiden. Ältere oder auch kranke Menschen können durch den Hausnotruf selbständig in ihrer gewohnten Umgebung leben und beruhigt den Alltag meistern. Den Teilnehmern wird in dieser Veranstaltung genau erklärt, wie der Notruf funktioniert und was er kostet.

Die Gebühr für diesen Vortrag beträgt 1,50 €. Info und Anmeldung unter 089/232398840.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading