Vorlese-Aktion Es klopft bei Wanja in der Nacht...

In der Stadtbibliotek wird die Geschichte von Wanja, dem Bären, dem Fuchs und den anderen Tiere vorgelesen (Symbolfoto). Foto: va

In der Stadtbibliothek wird die Geschichte von Wanja und den wilden Tieren vorgelesen und mit Musik nachgespielt. Und die Kinder dürfen die wilden Tiere selbst mit nach Hause nehmen...

 

Giesing - In einer kalten Winternacht bittet ein frierender Hase um Zuflucht. Wenig später folgen ihm ein Fuchs und dann noch ein Bär. Die Tiere versprechen Wanja, untereinander Frieden zu halten. Wanja denkt nach dem Aufwachen zuerst, er habe das alles nur geträumt. Bis er die Spuren im Schnee vor seiner Hütte sieht...

Lebendig erzählt Iolanda del Rosso Wanjas Geschichte, die in der Stadtbibliothek vorgelsen wird. Anschließend wird die Geschichte in Musik umgesetzt. Einen kleinen Anhänger mit einem Bild von Wanja und den Tieren dürfen die Kinder schließlich mit nach Hause nehmen.

Wann: Mittwoch, 15. Januar, 17 bis 18 Uhr

Wo: Stadtbibliothek, Obergiesing, Schlierseestraße 47

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading