Vorfreude auf eine gemeinsame Zukunft "Die Bachelorette": Nadine und Alex posten erstes Liebesselfie

Nadine hat sich im "Die Bachelorette"-Finale für Alex entschieden Foto: MG RTL D

Nachdem sich "Bachelorette" Nadine Klein am Mittwochabend für ihren Alex Hindersmann entschieden hat, können die beiden nun Zeit zu zweit genießen und haben gleich ein gemeinsames Selfie auf Instagram gepostet.

Ein Happy End für die "Bachelorette"? Am Mittwochabend überreichte Nadine Klein (32) ihre letzte Rose an Alex Hindersmann (29). Nach wie vor sind die beiden ein Paar und freuen sich auf eine gemeinsame Zukunft, wie sie im großen Finale bei Frauke Ludowig (54) verrieten. Auf Instagram posteten die Turteltauben nun endlich auch ein gemeinsames Selfie, das ihr Glück zeigt.

"In die Normalität" kommen

"Endlich Schluss mit dem Versteckspiel, das erste Foto in Freiheit", schrieb Nadine zu dem Schnappschuss. Die Blondine hat sich dabei strahlend an ihren Alex gelehnt, der das Bild offenbar geschossen hat. "Den Tag verbringen wir erstmal heute noch hier", verriet sie und weiter: "Wir sind happy, dass wir endlich im Hier und Jetzt leben können und gemeinsam ganz normale Dinge machen können."

Alex postete dasselbe Bild und schrieb dazu: "Kein Versteckspiel und Verkleiden mehr. Es ist so eine Erleichterung endlich das zu machen, worauf man Lust hat." Der heutige Tag werde noch vor der Kamera stattfinden, dann hieße es aber "in die Normalität" zu kommen, so der 29-Jährige. Beide bedankten sich außerdem bei ihren Fans und baten um Verständnis, dass sie sich die nötige Zeit geben und nicht alles in die Öffentlichkeit tragen wollen. "Trotzdem halten wir Euch auf dem Laufenden", schrieb Alex zum Schluss noch.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null