Vor Starnacht am Wörthersee Sarah Connor postet Bikini-Selfie auf Facebook

"Harte Arbeit": Sarah Connor am Wörthersee Foto: Facebook/Sarah Connor

Pop-Star müsste man sein. Sarah Connor postete am Wochenende ein Bild von ihrer "harten Arbeit" - die darin bestand, sich im Bikini auf dem Motorboot zu räkeln.

 

Klagenfurt am Wörthersee - Das Leben als Pop-Star kann so anstrengend sein. Doch es hat auch seine Vorzüge, wie Sarah Connor (35, "From Sarah With Love") nun mit einem Foto auf Facebook demonstriert. Die Sängerin verbrachte ihr Wochenende offenbar damit, sich mit dem Motorboot chauffieren zu lassen. Auf dem Bild räkelt sich Connor im Bikini auf dem Boot und gewährt freien Blick auf ihr gebräuntes Dekolleté und ihre schlanken Beine. "Harte Arbeit", schrieb sie augenzwinkernd unter das Foto.

Trotz entspannter Selfies ist Connor am Wochenende fleißig gewesen, denn sie trat bei der Starnacht am Wörthersee auf. Auf dem Weg zu der Veranstaltung machte sie außerdem noch bei einem Fan Halt, um ein kleines Überraschungskonzert im Garten zu spielen, wie ein weiterer Facebook-Post zeigt.

 

 

0 Kommentare