Vor Pokal-Wochenende Bayern-Basketballer: Göttinger Generalprobe

Dusko Savanovic erzielte zuletzt gegen Braunschweig 19 Punkte für die Bayern-Basketballer. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Die Basketballer des FC Bayern gehen vor dem prestigeträchtigen Top Four im Audi Dome noch einmal auf Reisen. Im BBL-Spiel in Göttingen will sich der Tabellenzweite "einspielen".

München - "Die Gedanken der Bayern-Basketballer sind trotz der bevorstehenden, ersten Titelentscheidung der Saison ausschließlich bei der schwierigen Auswärtsaufgabe in Göttingen", teilte der Verein am Montag pflichtbewusst mit.

Tatsächlich dürfte es in den Köpfen der Spieler aber dann doch etwas anders aussehen. Die Nachholpartie in Göttingen (19.30 Uhr) ist, wie es Dusko Savanovic formulierte, "ein Spiel, in dem wir sehen können, wo wir stehen".

Die Dienstagspartie ist nämlich nicht mehr und auch nicht weniger als das Vorspiel und die Generalprobe für die Pokal-Endrunde, die am Wochenende im Audi Dome ausgetragen wird. Klar, gilt es, den zweiten Tabellenplatz in der Liga mit einem Sieg zu festigen. Zweifelsohne aber vor allem darum, sich auf das Pokal-Top-Four vorzubereiten.

"Es wäre enorm wichtig, dass wir die Mannschaft noch einspielen können", sagte etwa Deon Thompson schon nach dem Heimsieg am Samstag gegen Braunschweig mit Blick auf die dabei noch geschonten Leistungsträger.

Kapitän Bryce Taylor (Oberschenkelprobleme) und Nihad Djedovic (Wadenprobleme) sollen in Göttingen möglichst wieder mitwirken und zu ihrem Rhythmus finden. Ihr Einsatz "wird sich kurzfristig entscheiden", wie der Verein mitteilte.

 
Im Dome bin i dahoam! ;-)

"Im Dome bin i dahoam!" ;-) Am kommenden Wochenende (20./21.02.) steigt im Audi Dome das "Pokalfinale dahoam". Passend dazu versuchen sich unsere Spieler an der bayerischen Sprache. Wir haben da einen Favoriten. :-) Wer macht es eurer Meinung nach am besten?

Posted by FC Bayern Basketball on Montag, 15. Februar 2016

Savanovic erzielte nach überstandener Rückenverletzung gegen Braunschweig 19 Punkte. Da verwunderte es wenig, dass er nach der Partie mitteilte, seinen "Score am liebsten mitnehmen" zu wollen - ins Pokalwochenende, versteht sich.

Lesen Sie hier: Bryants Abschied beim All Star Game der NBA

"Wir müssen in optimaler Verfassung sein, wenn wir gegen Gegner wie Bamberg eine Chance haben wollen", sagte FCBB-Coach Svetislav Pesic über Bayerns Halbfinalgegner. Aber auch seine Gedanken sind erst mal ja nun ausschließlich in Göttingen.

 

0 Kommentare