Von Mystery bis harte Kost Grusel im Stream: Halloween 2019 auf Netflix und Amazon Prime

Die Mystery-Serie "Stranger Things" auf Netflix eignet sich für einen idealen Halloween-Streamingabend. Foto: Netflix

Ein Abend im Zeichen des Grusels: Die Streamingdienste Netflix und Amazon Prime bieten eine große Bandbreite an Filmen und Serien, die für die perfekte Halloween-Stimmung sorgen.

 

Es muss nicht immer die große Halloween-Party sein? Halloween-Fans kommen auch bei Netflix und Amazon Prime auf ihre Kosten: Das sind die besten im Abo enthaltenen Filme und Serien für einen gruseligen Abend vor dem Bildschirm.

Halloween für Kinder

In der Serie "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" (2017-2019) werden die drei Waisen Violet, Klaus und Sunny Baudelaire bei einem gewissen Graf Olaf (Neil Patrick Harris) in Obhut gegeben. Der hinterlistige und mysteriöse Vormund versucht mit allen Tricks an das Erbe der drei Geschwister zu kommen. Die Serie mit dunklem, aber nicht zu düsterem Anstrich gibt es bei Netflix.

Dieser skurrile Clan darf an Halloween nicht fehlen: "Die Addams Family" (1991) unter der Regie des "Men in Black"-Regisseurs Barry Sonnenfeld erzählt die Familiengeschichte rund um den Patriarchen Gomez (Raúl Juliá), Ehefrau Morticia (Anjelica Huston), Tochter Wednesday (Christina Ricci) und Bruder Pugsley (Jimmy Workman), die das Rätsel um den lang verschollenen Onkel Fester (Christopher Lloyd) lösen müssen. Die Fortsetzung "Die Addams Family in verrückter Tradition" (1993) war ebenso erfolgreich. Gomez und Morticia werden darin zum dritten Mal Eltern, die beiden Geschwister versuchen permanent, den jüngsten Spross der Familie um die Ecke zu bringen, und Onkel Fester hat die große Liebe gefunden. Beide Filme gibt es bei Amazon Prime Video.

Der Animationsfilm "Das magische Haus" aus dem Jahr 2013 erzählt die Geschichte vom kleinen Kater Thunder, der Unterschlupf in einem magischen Haus findet. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nimmt den neuen Mitbewohner gerne auf. Doch nicht alle sind über den pfiffigen Zuwachs erfreut. Maus Maggie und Kaninchen Jack können Thunder nicht ausstehen und versuchen ihn loszuwerden. Den Film gibt es bei Amazon Prime Video.

Leichte Mystery-Kost für Jugendliche und Erwachsene

Ein echter Klassiker begeistert auch heute noch: In der Sci-Fi-Komödie "Ghostbusters - Die Geisterjäger" von 1984 gründen die drei Parapsychologen Dr. Peter Venkman (Bill Murray), Dr. Raymond "Ray" Stantz (Dan Aykroyd) und Dr. Egon Spengler (Harold Ramis) eine private Geisterjäger-Agentur. Fortan kämpfen sie in New Yorks Straßen gegen Dämonen und Kobolde. Ihr schwierigster Gegner: Der mesopotamische Gott Gozer, der als Vernichter sein Unwesen treibt. Zu sehen gibt es den Film bei Netflix.

In der Mystery-Serie "Stranger Things" steht nach dem mysteriösen Verschwinden des 12-jährigen Will Byers (Noah Schnapp) das fiktive Örtchen Hawkins Kopf. Die Freunde des Außenseiters sehen sich auf der Suche nach ihrem Freund mit geheimen Regierungsexperimenten, übernatürlichen Kräften und einem merkwürdigen kleinen Mädchen konfrontiert. Drei Staffeln stehen bereits bei Netflix zum Abruf bereit. Ende September hat Netflix bestätigt, dass die Eigenproduktion eine vierte Staffel bekommt. Für alle Fans der Serie hat der Streamingdienst noch ein Format passend zu Halloween entwickelt: Dustin-Darsteller Gaten Matarazzo spielt in "Krasse Pranks" wildfremden Menschen fiese Horror-Streiche.

In der Zombie-Komödie "Warm Bodies" ist Zombie R (Nicholas Hoult) ständig auf der Suche nach Menschenfleisch, vor allem Gehirn. Wenn er Gehirn isst, durchlebt er die Erinnerungen und Gefühle des Opfers und fühlt sich hierdurch wieder lebendig. Er verliebt sich auf den ersten Blick in die hübsche Julie (Teresa Palmer), als deren Gruppe ihm und anderen Zombies in die Hände fällt. Hat ihre Liebe eine Chance? Den Film gibt es bei Netflix und Amazon Prime Video.

Der Horror-Thriller "A Quiet Place" (2018) zeigt eine vierköpfige Familie in ihrem Überlebenskampf auf der Erde nach einer mysteriösen Invasion. Evelyn Abbott (Emily Blunt) und ihr Ehemann Lee (John Krasinski) müssen mit ihren Kindern in Stille leben, da sonst außerirdische Wesen Jagd auf sie machen.

Der perfekte Serienmarathon zu Halloween gelingt mit dem Vampir-Klassiker "The Vampire Diaries" (2009-2017). Highschool-Schülerin Elena Gilbert (Nina Dobrev) hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Die Ereignisse in dem kleinen Örtchen Mystic Falls überschlagen sich, als der neue Mitschüler Stefan Salvatore (Paul Wesley) und sein Bruder Damon (Ian Somerhalder) plötzlich auf der Bildfläche erscheinen und beide Elenas Interesse wecken. Sie ahnt nicht, dass es sich bei den Brüdern um jahrhundertealte Vampire handelt. Alle acht Staffeln gibt es sowohl auf Netflix als auch auf Amazon Prime Video.

Echte Horror-Stimmung für Erwachsene

Die Anthologieserie "American Horror Story" beschäftigt sich von Staffel zu Staffel mit in sich abgeschlossenen Geschichten, die mit unterschiedlichen Arten von Horror zu tun haben. In der ersten Staffel "American Horror Story: Murder House" dreht sich der Horror um ein Haus in Kalifornien, in dem ehemalige Bewohner und unheimliche Wesen die Familie Harmon aufsuchen. In Staffel 2 rückt eine Nervenheilanstalt in den 1960er Jahren ins Zentrum der Handlung. Bei Netflix stehen sieben Staffeln zum Abruf bereit, die achte Staffel startet dann am 15. November 2019.

Auch das Kino-Remake des legendären Horror-Klassikers "Es" nach dem gleichnamigen Bestseller von Stephen King gehört zum Halloween-Programm: Als in der Kleinstadt Derry Kinder verschwinden, werden einige Kinder mit ihren größten Ängsten konfrontiert, als sie sich dem Clown Pennywise (Bill Skarsgård) stellen müssen. Den Film von 2017 gibt es bei Netflix.

"Insidious" (2011) ist der Anfang einer vierteiligen Horror-Filmreihe. Gerade sind die Lamberts in ein altes Anwesen gezogen, da stellt Mutter Renai (Rose Byrne) fest, dass in ihren vier Wänden nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Dann fällt auch noch Sohn Dalton (Ty Simpkins) nach einem Sturz in ein Koma, das sich die Ärzte nicht erklären können. Gemeinsam mit Ehemann Josh (Patrick Wilson) sucht Renai verzweifelt Hilfe bei Parapsychoprofis. Den Film gibt es bei Amazon Prime Video.

In der "The Purge"-Reihe, zu der bereits vier Filme und ein Serienableger gehören, geht es um die titelgebende Horrornacht, in der einmal im Jahr jegliche Arten von Verbrechen legalisiert sind. Diese "Säuberungsmaßnahme" führt zu einem 12-stündigen Überlebenskampf, in dem selbst Mord erlaubt ist. Die zweite Staffel von "The Purge - Die Säuberung" wird derzeit jeden Freitag auf Amazon Prime Video um eine Folge erweitert, den ersten Film "The Purge - Die Säuberung" (2013) gibt es sowohl bei Amazon Prime Video als auch auf Netflix. Fans der Horror-Reihe können sich freuen: "The Purge 5" soll im Juli 2020 in den Kinos starten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading