Von-der-Tann-Straße Betrunkener wird von Taxi erfasst

Dramatischer Unfall in Würzburg. Eine Frau wurde von zwei Heuballen zerquetscht. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein betrunkener Fußgänger wird beim Überqueren der Von-der-Tann-Straße von Taxi erfasst und schwer verletzt.

 

Maxvorstadt - Der Unfall ereignete sich abends gegen neun Uhr am Fußgängerübergang direkt beim Haus der Kunst, als ein komplett dunkel gekleideter und alkoholisierter Fußgänger die Von-der-Tann-Straße überqueren wollte und das von rechts kommende Taxi übersah.

Der Taxifahrer versuchte noch eine Notbremsung, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Fußgänger von der linken Seite des Fahrzeuges erfasst wurde. Dieser wurde schwer verletzt und kam mit Prellungen und einer offenen Unterschenkelfraktur zur stationäre Behandlung ins Krankenhaus.

Im Anschluss musste die Von-der-Tann-Straße bis 22.22 Uhr gesperrt und Fahrzeuge umgeleitet werden, was jedoch nur zu leichten Verkehrsbehinderungen führte.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading