Vilsbiburg Bilder: Feuer in Einfamilienhaus

​Zum Vollbrand eines Wohnhauses wurden die Feuerwehren aus Vilsbiburg, Seyboldsdorf, Aich und Bonbruck in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz vor ein Uhr alarmiert. Foto: fib-ess.de/ az

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus waren Feuerwehren aus Vilsbiburg, Seyboldsdorf, Aich und Bonbruck im Einsatz. Auch ein Großaufgebot des Rettungsdienstes war vor Ort. Die Bilder.

 

Vilsbiburg - ​Zum Vollbrand eines Wohnhauses wurden die Feuerwehren aus Vilsbiburg, Seyboldsdorf, Aich und Bonbruck in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz vor ein Uhr alarmiert. In einem Einfamilienhaus war im ersten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen.

Unter Atemschutz wurde der Brand bekämpft. Personen wurden im Wohnhaus keine mehr angetroffen. Nach Angaben der Polizei ist die Hausbewohnerin aufgrund stattfindender Renovierungsarbeiten woanders untergebracht.

Von den Feuerwehren wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und der gesamte Brandschutt aus dem Gebäude verbracht.

Neben der Feuerwehr war auch ein Großaufgebot des Rettungsdienstes im Einsatz. Der Kriminaldauerdienst hat noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Den entstanden Schaden schätzt die Polizei derzeit im sechsstelligen Bereich. ​

 

0 Kommentare