Viertelfinale in der ARD DFB-Pokal: FC Bayern gegen FC Schalke 04 live im Free-TV

Wiedersehen im Viertelfinale des DFB-Pokals: Bayerns Robert Lewandowski (l.) und Guido Burgstaller (FC Schalke 04) im Zweikampf. Der FCB gewann das letzte Spiel gegen die "Knappen" deutlich mit 5:0. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Der FC Bayern gastiert im Viertelfinale des DFB-Pokals auf Schalke. Die Spiel am 3. März wird im Free-TV gezeigt. 

 

München - Das DFB-Pokal-Viertelfinale von Titelverteidiger FC Bayern München am 3. März beim FC Schalke 04 wird live in der "ARD" übertragen.

Wie das Erste am Dienstag zudem mitteilte, wird am Mittwoch, den 4. März, die Partie der Frankfurter Eintracht gegen Werder Bremen auf dem öffentlich-rechtlichen Sender zu empfangen sein. Spielbeginn ist jeweils um 20.45 Uhr.

DFB-Pokal live im TV: ARD, Sport1 und Sky übertragen Partien

In einer weiteren Partie des Viertelfinals trifft am 3. März ab 18.30 Uhr Regionalligist 1. FC Saarbrücken auf Fortuna Düsseldorf. Am Tag darauf stehen sich Bayer Leverkusen und der 1. FC Union Berlin gegenüber (18.30 Uhr). Diese Partie wird bei "Sport1" übertragen. Bei "Sky" sind alle Partien des Viertelfinals live zu sehen. Das Finale findet am 23. Mai in Berlin statt.

Der FC Bayern hat in dieser Bundesligasaison bereits zweimal gegen den FC Schalke 04 gespielt – und jeweils deutlich gewonnen. Mit 3:0 und 5:0 fertigten die Bayern die "Königsblauen" ab. Im DFB-Pokal trafen die beiden Klubs zuletzt 2017 aufeinander. Ebenfalls im Viertelfinale. Robert Lewandowski (2) und Thiago erzielten beim 3:0-Erfolg die Treffer für den Rekordpokalsieger.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading