Viertelfinale ausgelost S-Bahn-Derby im Toto-Pokal: TSV 1860 trifft auf Unterhaching

, aktualisiert am 06.09.2019 - 12:13 Uhr
Trainer des TSV 1860: Daniel Bierofka Foto: imago images/Jan Huebner

Der TSV 1860 muss im Viertelfinale des Toto-Pokals gegen die SpVgg Unterhaching ran. Das ergab die Auslosung am Freitagvormittag.

 

München - Der nächste Gegner der Löwen im Toto-Pokal steht fest!

Wie die Auslosung am Freitagvormittag ergab, trifft die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka im Viertelfinale des bayerischen Verbandspokals auf die SpVgg Unterhaching. Die termingenauen Ansetzungen für das S-Bahn-Derby (zwischen 1. und 13. Oktober) erfolgt kommende Woche.

Sechzig mit Mühe im Achtelfinale

Nach zuvor souveränen Siegen im Toto Pokal (6:1 bei Sechstligist FT Schweinfurt und 11:1 bei Landesligist TV Aiglsbach) sind die Sechzger im Achtelfinale nur knapp einer Blamage entgangen. Erst im Elfmeterschießen setzte sich der Favorit aus München gegen Bayernligist TSV Dachau mit 6:5 durch. 

Der Gewinner des Toto-Pokals qualifiziert sich automatisch für die Teilnahme am DFB-Pokal in der kommenden Saison.

Die Viertelfinal-Partien im Überblick

FC Memmingen/FV Illertissen – SV Schalding-Heining

SV Heimstetten - Würzburger Kickers

SV Viktoria Aschaffenburg - 1. FC Schweinfurt

TSV 1860 – SpVgg Unterhaching

Lesen Sie hier: Warum Rieder für Bierofka so wertvoll werden kann

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading