Vier Shows angekündigt The Prodigy kommen ab November für vier Shows nach Deutschland

Fans von The Prodigy! Rotstift gezückt! Die englischen Big-Beat-Pioniere kommen ab Ende November für vier Konzerte nach Deutschland.

 

Die englischen Big-Beat-Pioniere The Prodigy sind für ihre schweißtreibenden Live-Shows bekannt. Und bald können sich auch die deutschen Fans von Sänger Keith Flint (48), Liam Howlett (47) und Keith Palmer (51) einmal mehr von ihren Live-Qualitäten überzeugen. Denn ab November kommen The Prodigy für vier Konzerte auch nach Deutschland.

Wie der Veranstalter "Live Nation" via Facebook bekannt gab, startet die Tour am 27. November in Berlin. Am Tag darauf sind The Prodigy in München zu Gast. Nach einer kurzen Pause geht es am 4. Dezember weiter in Frankfurt, bevor der Tour-Tross am 5. Dezember in Düsseldorf Halt macht.

Neues Album kommt Anfang November

Bevor es auf Tour geht, werden The Prodigy zuvor am 2. November ihr neues Album "No Tourists" veröffentlichen. Die erste Single "Need Some1" und ein dazugehöriges Musikvideo wurden bereits Ende Juli präsentiert. Zu den größten Hits der Musiker zählt unter anderem auch der Song "Smack My Bitch Up". Ihr letztes Album veröffentlichten sie 2015 mit "The Day Is My Enemy".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading