Vier Fragen zum Krimi "Tatort: Väterchen Frost": Der Killer war ein erfolgreicher Kinderstar

Jörn Weig (David Bennent) im Juweliergeschäft - den Nussknacker hat er gerade auf dem Weihnachtsmarkt gekauft Foto: WDR/Martin Valentin Menke

Woher kennt man den Killer? Kann Jan Josef Liefers wirklich singen? Der Weihnachtskrimi "Tatort: Väterchen Frost" wirft einige Fragen auf.

 

Im neuen "Tatort: Väterchen Frost" ermittelten Frank Thiel (Axel Prahl, 59) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 55) im vorweihnachtlichen Münster. Kurz vor Heiligabend mussten sie die Unschuld eines angeblichen Mörders beweisen und zudem ihre Kollegin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter, 40) aus den Fängen eines Entführers befreien... Doch woher kennt man den echten, unheimlichen Mörder Jörn Weig alias David Bennent (53)?

Woher kennt man Jörn Weig?

Jörn Weig steht als abgebrühter Mörder im Zentrum des neuen Münster-Krimis. Großartig verkörpert David Bennent den seltsamen Mann aus Kapstadt, der skrupellos Menschen aus dem Weg räumt. Bennent kam 1966 in Lausanne, Schweiz, als zweites Kind des Schauspielers Heinz Bennent (1921-2011) zur Welt. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er mit seiner Familie auf der Insel Mykonos in Griechenland.

Der 1,55 Meter große David Bennent brachte sich die Schauspielerei selbst bei. Zu seinen bekanntesten Rollen gehört der wütende Oskar Matzerath im Oscar-prämierten ("Bester fremdsprachiger Film") Streifen "Die Blechtrommel" (1979) nach dem Roman von Literaturnobelpreisträger Günther Grass (1927-2015). 2018 stand er zudem für die Netflix-Serie "Dogs of Berlin" an der Seite von Fahri Yardim (39) und Felix Kramer (46) vor der Kamera. Und 2019 war er in der ZDF-Serie "SCHULD nach Ferdinand von Schirach" zu sehen.

Was hat es mit dem Väterchen Frost auf sich?

"Unsere Geschichte spielt im vorweihnachtlichen Münster und einer unserer Protagonisten stammt aus Russland", erklärten die Drehbuchautoren Stefan Cantz (63) und Jan Hinter (67) dem WDR. "Das verniedlichende 'Väterchen Frost', die russische Variante des Weihnachtsmanns, ist der krasse Gegensatz zu der Gefahr, die von der Figur ausgeht und der 'Frost' steht stellvertretend für die Kälte und Rücksichtslosigkeit, mit der sie ihre Ziele verfolgt."

Ursprünglich stammt "Väterchen Frost" aus der slawischen Mythologie und verkörpert den Winter. In der Neujahrsnacht beschenkt er die Kinder und wird dabei von seiner Enkelin, dem Schneemädchen, begleitet. Optisch gleicht die Figur weitestgehend dem Weihnachtsmann: Es ist ein älterer Mann mit weißem Bart und einem blauen oder roten Pelzmantel. Die Figur ist seit Jahrhunderten in der Literatur zu finden und erlangte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in und außerhalb Russlands große Popularität. "Väterchen Frost" erscheint im "Tatort" in Thiels wiederkehrendem Albtraum als Entführer, der Kollegin Krusenstern verstümmelt.

Kann Jan Josef Liefers wirklich singen?

Wer Jan Josef Liefers vor allem aus dem Münster-"Tatort" kennt, wird sich über sein Gesangstalent in "Väterchen Frost" gewundert haben. Der Schauspieler hat sich auch eine erfolgreiche Karriere als Musiker aufgebaut. Seit 2006 ist er mit der Band Radio Doria regelmäßig auf Tournee. 2015 traten sie beim Bundesvision Song Contest an und belegten mit dem Lied "Sehnsucht Nr. 7" den vierten Platz. Seitdem füllen sie deutschlandweit große Hallen. Auch 2020 geht Radio Doria wieder auf Tour und steht in fünf deutschen Städten auf der Bühne.

Wie geht es mit Thiel und Boerne weiter?

Die Dreharbeiten zum nächsten "Tatort" mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers sind inzwischen beendet. Details zum Inhalt von "Tatort: Limbus" beunruhigen indes seit einiger Zeit die Fans. Denn Professor Boerne hat auf seinem Weg in den Urlaub einen katastrophalen Autounfall. Schwer verletzt wird er ins Krankenhaus gebracht, wo Ärzte um sein Leben kämpfen. Thiel kommt die Sache verdächtig vor: War es ein Autounfall oder doch ein Mordversuch? Die Ausstrahlung im Ersten ist für das Jahr 2020 angesetzt - ein genaues Datum steht noch nicht fest.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading