Victoria's-Secret-Engel Taylor Hill: Das neue Gesicht von Lancôme

Topmodel Taylor Hill Foto: Cover Media

Ein Traum wird wahr: Taylor Hill (20) ist das neue Gesicht von Lancôme.

 

Für die Amerikanerin könnte es beruflich derzeit nicht besser laufen. Für Labels wie Versace, Alexander Wang und Carolina Herrera lief sie bereits über den Laufsteg und landete einen Vertrag bei Victoria's Secret als einer der Top-Engel. Jetzt kann sich Taylor noch über einen weiteren Coup freuen und tritt als Gesicht des Beauty-Labels Lancôme in die Fußstapfen von Stars wie Daria Werbowy, Kate Winslet, Lupita Nyong’o, Julia Roberts, Lily Collins und Isabella Rossellini - eine große Ehre für das Nachwuchsmodel. "Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, zu Lancôme zu stoßen", erklärte sie in einem Statement. "Ich liebe die Vision, die hinter dieser femininen Marke steckt. Die neue Rolle als Markenbotschafterin ist ein großer Schritt in meiner Karriere, ein Traum, der wahr wurde."

Taylor, die über vier Millionen Anhänger auf Instagram hat, wurde mit 14 Jahren in einer Scheune in Granby, Colorado, von dem Model-Agenten und Fotografen Jim Jordan entdeckt. Mit ihren ausdrucksstarken blauen Augen, den kräftigen Augenbrauen und dem markanten Gesicht verkörpert die Brünette den Rock-Chick-Style perfekt.

Für Lancôme ist Taylor die ideale Repräsentantin des Labels, da sie für die selbstbewusste Frau der Jahrtausendwende steht. "Wir sind über diese neue Zusammenarbeit mit Taylor hoch erfreut, die ein modernes Lancôme repräsentiert, in Harmonie mit seiner Zeit, ein subtiler Mix aus Sinnlichkeit, Naivität und süßer sowie atemberaubender Schönheit. Sie ist eine sehr inspirierende, junge Frau für ihre Generation: Sie ist äußerst neugierig, aufgeschlossen und hat eine positive Lebenseinstellung", schwärmte Françoise Lehmann, Lancômes International General Manager, von Taylor Hill.

 

0 Kommentare