Victoria's-Secret-Engel Doutzen Kroes: "Ich pfeif' auf Make-up!"

Doutzen Kroes Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Doutzen Kroes (31) ist lieber Mama als ständig geschminkt.

 

Die schöne Niederländerin erzieht gemeinsam mit ihrem Mann Sunnery James zwei Kinder, den fünfjährigen Phyllon und die 23 Monate alte Myllena. Seit ihrem Durchbruch als Model 2003 hat sie für Toplabels wie L'Oréal gearbeitet und ist einer der Engel von Victoria's Secret. Und man ahnt es schon, abseits der Modewelt ist Doutzen vor allem eins: leidenschaftliche Mutter.

Da verzichtet sie auch gern mal auf ein hübsch zurecht gemachtes Gesicht. "In der Früh habe ich nicht viel Zeit, weil mein Sohn zur Schule muss, also warte ich mit dem Zurechtmachen bis meine Kleine schläft", erzählte das Model im Interview mit 'Hello! Fashion'. "Ich gehe inzwischen so oft ungeschminkt aus dem Haus! Aber das könnte auch daran liegen, dass es einen einfach nicht mehr so kümmert, wenn man älter wird. Man ist dann weniger unsicher, was gut ist."

Selbst wenn sie sich aufbrezelt, um auf einem roten Teppich oder einem Showbiz-Event zu strahlen, setzt Doutzen Kroes auf einen natürlichen Look - ein wenig Mascara für die blauen Augen, Gloss für die vollen Lippen, das richtige Make-up für einen leuchtenden Teint und schon ist die Beauty fertig.

Ihren Traumkörper erhält sich die Powerfrau derweil nicht nur mit Sport, sondern vor allem mit einer gesunden Ernährung. "Holland ist eine Kultur, in der jeder zu Hause kocht", unterstrich Doutzen Kroes die Bedeutung von Clean Food in ihrem Leben. "Ich bereite meine eigenen Mahlzeiten zu, also weiß ich, was drinsteckt. Mit Sport erreicht man nicht alles, die Ernährung macht 70 Prozent aus."

 

0 Kommentare