Vertrag bis 2019 Frauen: FC Bayern bindet Däbritz und Lewandowski

Gina Lewandowski (links) und Sara Ilonka Däbritz bleiben den Bayern-Damen bis 2018 erhalten. Foto: Augenklick/sampics

München - Der FC Bayern hat die Verträge mit Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz (22) und der US-Amerikanerin Gina Lewandowski (31) vorzeitig um jeweils zwei Jahre bis 2019 verlängert.

 

München - Das gab der deutsche Meister am Mittwoch bekannt. Managerin Karin Danner bezeichnete beide Spielerinnen als "absolute Leistungsträgerinnen" des derzeitigen Tabellendritten der Bundesliga.

Olympiasiegerin Däbritz war 2015 vom SC Freiburg nach München gewechselt. "Die Mannschaft hat in den letzten Jahren eine super Entwicklung genommen und ich bin sehr stolz und froh, weiter Teil davon sein zu können", erklärte die Mittelfeldspielerin.

Abwehrspielerin Lewandowski kam im Sommer 2012 vom 1. FFC Frankfurt zum FC Bayern, mit dem sie 2015 und 2016 Meister wurde. "Ich denke, wir sind auf einem guten Weg, weitere Titel zu gewinnen", sagte sie.

 

1 Kommentar