Verräterisches Foto Nachwuchs bei "Star Wars": Oscar Isaac wird Vater

Im "Star Wars"-Universum ist Oscar Isaac - alias "Poe" - noch der Youngster. Im echten Leben darf er sich bald selbst um den Nachwuchs kümmern: Freundin Elvira Lind ist offenbar schwanger.

 

In den vergangenen paar Jahren hatte Oscar Isaac (37) die ganz großen Rollen an Land gezogen. Erst als Poe Teil des neuen Helden-Trios bei "Star Wars", dann bei "X-Men: Apocalypse" der titeltragende Bösewicht. Was für Ziele kann ein Schauspieler da noch haben? Ganz klar: Private. Und Isaac scheint sie erreicht zu haben. Der 37-Jährige wird jedenfalls in absehbarer Zeit Vater, wie "Entertainment Online" berichtet.

Die Information stammt allerdings nicht von Isaac und seiner Freundin Elvira Lind persönlich. Das zurückgezogen lebende Pärchen ist stattdessen bei einem Spaziergang in New York abgelichtet worden - und der Paparazzo-Schnappschuss lässt kaum Zweifel offen: Unter Linds weitem Kleid wölbt sich überaus deutlich ein Babybauch.

Oscar Isaac: Alle zehn Jahre ein Update zum Beziehungsstatus

Dass Isaac und Lind noch eine offizielle Verlautbarung herausgeben werden, scheint unwahrscheinlich: Hollywood-Shootingstar Isaac ist seit jeher äußerst auf seine Privatsphäre bedacht. Unklar ist sogar, wie lange er schon mit Lind zusammen ist: Anfang 2016 war das Paar erstmals offiziell zusammen auf dem roten Teppich aufgetaucht. Zuvor stammte das letzte Update zu Isaac Beziehungsstatus aus dem Jahr 2007: Damals machte er offenbar einer Frau namens Maria Miranda einen Hochzeitsantrag, wie die "New York Daily News" berichteten.

 

0 Kommentare