Verlierer des Tages Tiffany Haddish: Blackout in Show

Tiffany Haddish performte zuletzt nicht gut Foto: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

So hatte sich Tiffany Haddish (39, "Night School") den Rutsch ins neue Jahr sicher nicht vorgestellt... Am Silvesterabend stand für die Komikerin noch eine Show auf dem Plan - die lief aber alles andere als gut. Auf Twitter nahm die US-Amerikanerin Bezug auf einen Artikel von "The Root" und gab zu, auf der Bühne einen Mini-Blackout gehabt zu haben, weshalb ihre Witze teilweise zusammenhangslos wirkten. Ihre Fans hatten dafür kein Verständnis und verließen reihenweise den Saal.

 

Die, die geblieben sind, kamen dafür in den Genuss, mit der Schauspielerin Alkohol zu trinken. Die 39-Jährige entschuldigte sich später online für den Abend und gab sich sicher, dass "so etwas nie wieder passieren" werde. Promis wie Chrissy Teigen (33) oder Damon Wayans (58) sprangen ihr daraufhin zur Seite und bauten den Star wieder auf. Immerhin etwas Positives bleibt: 2019 kann nur besser werden...

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading