Verlierer des Tages Sonya Kraus wurde bestohlen

Auch oder gerade Promis sind vor Dieben nicht sicher. Beim Einkaufen mit ihren Kindern wurde Sonya Kraus (43, "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila") beklaut.

 

Via Facebook informierte die Fernsehmoderatorin ihre Fans darüber und macht sie darauf aufmerksam, sich gut zu schützen: "Meine Lieben! Mein Portemonnaie wurde mir gestern beim Einkaufen gestohlen. Natürlich gut gefüllt mit allen Wichtigen drin... Bitte gerade jetzt nur das Nötigste einpacken und am Körper tragen. [...] Die Polizei hat gesagt, dass gerade Frauen mit Kleinkindern im Fokus der Diebe stehen. So ätzend! Passt auf Euch auf!"

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung ruft sich die Mutter noch mehr Details ins Gedächtnis: "Ich kann mich erinnern, dass mich jemand angerempelt hat, ich habe mich sogar noch entschuldigt." Nachdem sie den Verlust ihres Geldbeutels bemerkt hatte, hat sie noch alle Mülleimer des Einkaufscenters durchsucht, in der Hoffnung wenigstens ihre wichtigsten Papiere wieder zu bekommen - aber alles ist weg.

 

1 Kommentar