Verlierer des Tages Sextape von Louis Smith aufgetaucht

Louis Smith bei einer Filmpremiere in London Foto: Jonathan Short/Invision/AP

Eine weitere Berühmtheit reiht sich in die Serie der ungewollten Sextape-Stars ein. Jetzt hat es den britischen Kunstturner und Olympia-Zweiten Louis Smith (25) erwischt.

 

London - Der intime Film soll vor drei Jahren während eines Skype-Chats mit einem Model aufgenommen worden sein, berichtet die Boulevardzeitung "The Sun".

Doch damit nicht genug. Einen Tag, bevor die Gerüchte über den Sex-Film auftauchten, schrieb Smith, der eine TV-Karriere anstrebt, auf seinem Twitter-Account: "Ich möchte allen meinen Fans, die mir twittern und Nachrichten schreiben, sagen, dass ich euch alle liebe. Ich gebe mein Bestes, um ein gutes Vorbild zu sein." Dieser Schuss ging wohl nach hinten los.

 

0 Kommentare