Verlierer des Tages Schlechter Scherz von Pete Davidson

Pete Davidson hat sich einen schlechten Scherz über Ariana Grande erlaubt Foto: imago/PA Images

Pete Davidson (24) und Ariana Grande (25, "My Everything") sind glücklich verlobt. Dass er es kaum fassen kann, die Sängerin an seiner Seite zu haben, zeigt sich einmal mehr in einem Scherz des "Saturday Night Live"-Comedians - der nur leider total nach hinten losging. "Letzte Nacht habe ich ihre Antibabypille gegen Tic Tacs ausgetauscht. Natürlich glaube ich an uns und so weiter, aber ich will einfach sicherstellen, dass sie mich nicht verlassen kann," scherzte er in der Show.

Auch wenn er damit nur sein Liebes-Glück mit Ariana unterstreichen wollte, kam der Witz bei Fans und Zuschauern gar nicht gut an. "Ich dachte ja immer, Pete Davidson sei lustig, aber Verhütung zu sabotieren, ist eine weit verbreitete Form des Missbrauchs und hält Frauen in gefährlichen Beziehungen gefangen. Ich kann darüber nicht lachen", schrieb etwa eine Nutzerin. Was Ariana Grande wohl dazu sagt? Bisher hat sich die Sängerin noch nicht zu dem Fauxpas ihres Zukünftigen geäußert.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading